1
2
3
4
5
6
7

Naturerlebnis Benninger Ried


 

Verstehen, erleben, entdecken.

Größtes Quellgebiet in Bayern - Benninger Ried

Größtes Quellgebiet in Bayern

Schutzgebiet für bedrohte Tier- und Pflanzenarten - Benninger Ried

Schutzgebiet für bedrohte Tier- und Pflanzenarten

Letztes Habitat der Riednelke - Benninger Ried

Letztes Habitat der Riednelke

Naturerlebniszentrum mit grünem Klassenzimmer - Benninger Ried

Naturerlebniszentrum mit grünem Klassenzimmer

Beobachtungsplattform und Führungen - Benninger Ried

Beobachtungsplattform und Führungen

Aktuelle Meldungen & Termine

  • Riedmuseum mit Cafe

    Riedmuseum mit Cafe

    hat wieder geöffnet am Samstag und Sonntag sowie Feiertagen von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr   

  • "Leben im Bach ~ Fische ~ Krebse ~ Muscheln"

    "Leben im Bach ~ Fische ~ Krebse ~ Muscheln"

    so lautet eine aktuelle Sonderausstellung im Benninger Riedmuseum die zur Zeit zu sehen ist. Die Ausstellung konzipierte der Fischereiverband Schwaben. Das Thema "Ökosystem Leben im Bach" spricht Kinder und Erwachsene gleichsam an. Petra Kluge gestaltete die Ausstellung mit vollem Engagement. Ihr liegt es am Herzen, den Kindern den wichtigen und bereits gefährdeten Lebensraum des Baches näher zu bringen. Die kleine Bachforelle "Flori Forelle" begleitet die Kinder durch die Ausstellung. Besichtigt werden kann die Ausstellung zu den bekannten Öffnungszeiten sowie nach vorheriger Anmeldung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!   

  • 30.09.2016 "Spiele, Spiele, Spiele ........."

    "Spiele, Spiele, Spiele ........."

    Unter diesem Motto findet am Freitag, 30.09.2016 ein Nachmittag für Kinder ab 6 Jahren statt. Unter Anleitung von Frau Renate Hampl und Frau Martina Hühner machen wir lustige Naturspiele und stellen bunte Straßenkreiden her. Dauer 15:00 - 17:00 Uhr, Unkostenbeitrag 4,00 € / Kind zuzüglich Materialkosten. Anmeldung erforderlich bis 28.09.2016 unter Telefon (08331) 86358 oder an anmeldung@benninger-ried.de    

  • Sonntagsführung

    Sonntagsführung

    Am 02.10.2016 findet um 15:00 Uhr die letzte Sonntagsführung in dieser Saison statt. Die Besucher erfahren Wissenswertes über die Flora, Fauna und Entstehung des Naturschutzgebietes. Auch die Besichtigung der Riedkapelle steht auf dem Programm. Dauer ca. 1 1/2 Stunden, Unkostenbeitrag € 4,- / Person, Kinder bis 12 Jahre frei. Die Sonntagsführungen, immer am ersten Sonntag im Monat, starten wieder im April 2017.    


 

Informationen zum Download

 
Die Website wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung,Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER).
 
 
 

Anschrift

Förderverein Benninger-Ried-Museum
Gemeinde Benningen
Hauptstraße 18
87734 Benningen
Telefon +49 (8331) 2538
info@benninger-ried.de

 

Öffnungszeiten

Samstag, Sonntag und an Feiertagen
von 14 bis 18 Uhr,
oder nach Vereinbarung
vom 01. April bis 15. Oktober.

 

Partner

Bayerische Staatsregierung
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Europäische Union
 
Gemeinde Benningen im Allgäu
Unterallgäu Aktiv GmbH
Wasserwirtschaftsamt Kempten